Der Schalke 04 Cup

 

Das Turnier

Ein höchst attraktives Fußballevent feiert in der Sommervorbereitung seine Premiere in der VELTINS-Arena: Am Wochenende des 2. und 3. August 2014 messen sich die Königsblauen beim Schalke 04 Cup mit den beiden englischen Premier-League-Clubs Newcastle United und West Ham United sowie mit dem spanischen Erstligisten FC Malaga. Veranstalter ist die Kentaro AG aus Wil in der Schweiz.
 

 Spiel  Datum Heim Auswärts  Sender LZ.min. Ton  sonstiges  
  02.08.2014 FC Schalke 04 West Ham United Sport1 110  
  02.08.2014 Newcastle United FC Malaga Sport1 102  
  03.08.2014 FC Malaga West  Ham United Sport1 104  
  03.08.2014 FC Schalke 04 Newcastle United Sport1 101  


Der Modus

Das Turnier wird über zwei Tage ausgetragen, an denen jeweils zwei Begegnungen über die reguläre Spieldauer von 2 x 45 Minuten auf dem Programm stehen. Besonderer Clou: Der Schalke 04 Cup wird im Punktemodus ausgetragen. Der Sieger nach 90 Minuten erhält drei Punkte. Endet ein Spiel nach 90 Minuten unentschieden, kommt es direkt zum Elfmeterschießen. Der Sieger eines Elfmeterschießens erhält zwei Zähler. Turniersieger wird die Mannschaft, die in Summe die meisten Punkte in zwei Spielen erzielt. 

Am ersten Turniertag tritt die Mannschaft von Chef-Trainer Jens Keller gegen West Ham United an, Sonntag steht das Duell gegen Newcastle United auf dem Programm. Spielbeginn ist jeweils um 17.45 Uhr. Den Auftakt macht an beiden Turniertagen der FC Malaga, der jeweils ab 15.30 Uhr zunächst gegen Newcastle und schließlich gegen West Ham spielt.

 

Die Gäste der Königsblauen

Ein Klick auf das Logo öffnet das jeweilige Gegnerporträt

FC Malaga   Newcastle United   West Ham United